Tennis- und Golfer-Ellenbogen

Durch Reizungen, Überlastung oder Anspannung am seitlichen Sehnenansatz des Ellenbogengelenks können chronische Schmerzen entstehen. Treten die Schmerzen am äußeren Ellenbogengelenk auf, spricht man vom Tennisellenbogen; treten sie an der inneren Seite des Ellenbogengelenks auf, handelt es sich um den so genannten Golferellenbogen.
 
Die Schmerzen können mit entzündungsähnlichen Veränderungen einhergehen. Ursache sind vermutlich nicht Bakterien oder Viren, sondern eine ständig wiederholte Anspannung, ohne dass eine Ausgleichsbewegung erfolgt.
 
Treten die Schmerzen aufgrund einer kurzzeitigen Überlastung akut auf, können sie ohne medizinische Behandlung innerhalb von wenigen Tagen wieder zurückgehen. Besteht die Fehlbelastung jedoch dauerhaft, können die Schmerzen chronisch werden und selbst bei regelmäßiger Behandlung lange Zeit bestehen bleiben.